Dienstag, 19.06.2018, 19:30 Keine Angst vor fremden Tränen


Keine Angst vor fremden Tränen

Frau Chris Paul, Trauerbegleiterin und Fachbuchautorin vom Trauerinstitut Deutschland gibt in dieser Veranstaltung Anregungen, die Sprach- und Hilflosigkeit zu überwinden.
Ort: VHS Forum im Rautenstrauch-Joest-Museum, Cäcilienstr. 29-33, 50667 Köln-Innenstadt

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Enitritt ist frei.

Vielen Menschen fällt es schwer, mit Trauernden umzugehen. Sie haben Angst, etwas falsch zu machen oder nicht die richtigen Worte zu finden. Was sagt man dem Arbeitskollegen, dessen Frau verstorben ist, wie gehen wir mit der Schülerin um, deren Vater unheilbar erkrankt ist? Wie verhalten wir uns als Nachbarn?

Für trauernde Menschen ist kaum etwas so wichtig wie ein stabiles soziales Netz.

Keine Angst vor fremden Tränen_Flyer